Hallo. Schön, Dich zu sehen!

Workshop Inklusion

Was für einen Gedanken verbinden wir mit “Inklusion”? Wen, in dieser mediatisierten Welt, übersehen wir doch sehr leicht?

Eine Gesellschaft wie diese braucht „Inklusion“ damit Barrieren abgebaut werden können.

In diesem Workshop lernen die Teilnehmer:innen mittels Methoden, Übungen und Reflexion, was hinter dem Begriff „Inklusion“ steckt und was für einen Einfluss die mediatisierte Welt hat auf uns hat.

Zielsetzung:

  • Bewusstsein schaffen, sensibilisieren & eigenes Handeln reflektieren.
  • Die Auswirkung und Reichweite der mediatisierten Welt verstehen und sich der Folgen bewusst werden.
  • Handlungsmöglichkeiten für couragiertes Handeln & Denken in der mediatisierten Welt bekommen.

Seminarraum für den Workshop

Das ist die Eingangstür zum Workshop „medial & inklusiv“

Bitte gib deinen Namen und das Meeting-passwort ein und klicke auf "Join" um an der Konferenz teilzunehmen

Teilnehmen

Dokumente für den Workshop

Liebe Teilnehmer:innen, gerne stellen wir euch hier einige Dokumente zur Verfügung, die wir in unserer Veranstalltung nutzen werden.

Mit diesem Dokument werden wir gemeinsam arbeiten.

Digitale Barrierefreiheit

Nun schauen wir uns dieses Video an.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Quiz-Time (Digitale Barrierefreiheit)

Welche der unten ausgeführten Punkte sind bei der Erstellung einer barrierefreien Webseite zu beachten?


Feedback

Bitte teilt uns mit, wie dieser Workshop für euch war.

Wir hat dir dieser Workshop gefallen?