Hallo. Schön, Dich zu sehen!

Handswerkzeug & Tools für Barrierefreie Kommunikation

Barrierefreie Kommunikation ist eine wichtige Grundlage von Inklusion. Um Missverständnisse zu vermeiden und die Kommunikation zu vereinfachen, finden sich hier verschiedene Tools für Barrierefreie Kommunikation zu den Themen Design, Bilder, Sprache und Social Media.

 

Design

Verschiedene Icons zum Thema Design

Die Grafikdesign-Plattform Canva eignet sich zur Erstellung visueller Inhalte. Es besteht die Möglichkeit ein eigenes Design zu entwickeln oder über das Drag-and-Drop-Prinzip bereits vorhandene Vorlagen, Bilder oder Grafiken zu verwenden.

Schriftgrößenrechner

Mit einem Schriftgrößenrechner können inklusive Schriftgrößen nach der DIN-Norm ermittelt werden, um die Lesbarkeit möglichst barrierearm zu gestalten.

➤Zum Schriftgrößenrechner: Schriftgrößenrechner (leserlich.info)

 

Farben und Kontraste

Inhalte mit zu geringen Farbkontrasten sind nur schwer leserlich. Deshalb ist es wichtig die Farben und Kontraste vorab zu prüfen, denn nicht nur eine Sehbehinderung, sondern auch direkte Sonneneinstrahlung auf das Display können die Lesbarkeit beeinträchtigen.

Ansicht von Webseite, um Konstrast von Text und Hintergrunddfarbe zu prüfen. Die Farbwerte können individuell verändert werden.

Kontraste prüfen bei barrierefreies.design

➤Zum Farben- und Kontrastprüfer:

Ansicht im Tool: Das eigene Bild kann mit verschiebbarem Regler geprüft werden und verschiedene Farbsehschwächen werden für Sehende sichtbar gemacht.

Farbsehschwäche simulieren bei eigenem Bild

 

Bilder, Illustrationen und Piktogramme

Bilder und Fotos

Vier junge Frauen verschiedener Nationen, die gemeinsam und vertraut auf einem Sofa sitzen.

Lizenzfreie und kostenlose Fotos für Websites, SharePics, Flyer oder Broschüren mit Jugendlichen, die für Vielfalt stehen.

➤Zu den Vielfaltsbildern: https://jam-unterfranken.de/jam/vielfaltsbilder-4/

Tipps zur Fotoauswahl | Leserlich.info 

Inklusive Foto-Datenbanken stellen kostenfreie Bilder für Redaktionen, Medienmacher, Blogger und generell alle Interessierten bereit.

➤Zu kostenlosen inklusiven Fotos:

➤Zu kostenpflichtigen inklusiven Fotos:

 

Illustrationen

Illustration eines Mannes und einer Frau während der Gartenarbeit.

Mit Blush können Illustrationen direkt im Tool erstellt oder bearbeitet werden, um für persönliche oder kommerzielle Zwecke genutzt werden zu können.

➤Zu den Blush-Illustrationen: Blush: Illustrationen für alle

Auf der Website von Reinhild Kassing finden sich kostenpflichtige Bilder für einfache Sprache. Mit der Verwendung dieser Illustrationen besteht die zwangsläufige Verpflichtung diese nur in Kombination mit leichter Sprache veröffentlichen zu dürfen.

➤Zu den kostenpflichtigen Illustrationen: Leichte Sprache Bilder Reinhild Kassing barrierefrei einfach verstehen

 

Piktogramme und Vektor-Icons

Verschiedene Piktogramme zum Thema Wissen.

Auf der Website flaticon gibt es kostenlose Icons, Piktogramme Sticker für Projekte in verschiedenen Dateiformaten zum Herunterladen.

➤Zu der flaticon-Website: Vektor-Icons und Sticker – PNG, SVG, EPS, PSD und CSS (flaticon.com)

Font Awesome ist ein Icon- und Schriftarten-Toolkit, das mittels CSS angepasst werden kann.

➤Zu Font Awesome: Font Awesome

Mit Icons8 können neue Icons, Illustrationen, Fotos und Musik kreiert werden oder bereits vorhandene Icons kostenlos heruntergeladen werden.

➤Zu Icons8: Kostenlose Icons, Clipart-Grafiken, Fotos und Musik (icons8.de)

 

 

Sprache

Zwei Sprechblasen in Form eines Piktogramms.

Nicht nur das Design oder Bilder können eine Barriere darstellen, sondern auch Sprache kann eine mögliche Barriere sein. Deshalb wurde die Leichte Sprache sowie Einfache Sprache für eine besser Inklusion entwickelt. Leichte Sprache wurde für Menschen mit Lernbehinderung gedacht und entwickelt, wohingegen die Einfache Sprache für ein besseres Verständnis für komplexere Inhalte verwendet wird.

Leichte Sprache

Leichte Sprache bezeichnet eine spezielle geregelte einfache Sprache. Sie unterscheidet sich von Alltagssprache und Einfacher Sprache durch eigene Regelungen für Wörter, Sätze, Rechtschreibung und Gestaltung. Diese spezielle sprachliche Ausdrucksweise dient zur leichten Verständlichkeit des Inhalts. Oftmals wird der Inhalt durch passende Bilder unterstützt oder illustriert.

Um Leichte Sprache korrekt verwenden zu können veröffentlichte das Bundesministerium für Arbeit und Soziales zusammen mit dem Netzwerk Leichte Sprache ein Heft mit Regeln und Tipps zur Verwendung von Leichte Sprache zur Barrierefreiheit.

➤JAm zu Leichter Sprache in der Jugendarbeit inkl. Checklisten: https://jam-unterfranken.de/jam/leichte-sprache-in-der-jugendarbeit/

➤Zum Heft des Bundesministerium für Arbeit und Soziales mit dem Netzwerk Leichte Sprache: BMAS - Leichte Sprache – Ein Ratgeber

➤Online-Rechtschreibeprogramm für leichte Sprache: Language Tool - hilft wie ein Rechtschreibeprogramm  und gibt Tipps zu bestehenden Texten

➤Übersetzungsbüros, wie z.B. unser Partner das Büro für leichte Sprache der Lebenshilfe Würzburg

Einfache Sprache

Unter Einfache Sprache versteht man die vereinfachte, klare und verständlichere Version der deutschen Standardsprache für eine bestimmte Zielgruppe. Die Einfache Sprache folgt keinen festen Regeln, allerdings wird zur besseren Verständlichkeit des Inhalts auf eine komplexe Satzstruktur und auf die Verwendung von Fremdwörter weitesgehend verzichtet.

➤Erklär Video zu Einfacher Sprache: Was ist Einfache Sprache? - YouTube

➤Live-Übersetzer in einfache Sprache: einfachesprache.xyz - Vom Verein FC St. Pauli

Einfachesprache.xyz sieht aus wie ein Übersetzer. Links kann der eigene TExt eingefügt werden und rechts werden live Texte in einfache Sprache übersetzt.

Social Media

Social Media-Icons von Instagram, Facebook und Twitter in schwarz und weiß.

Eine Barrierefreie Gestaltung ermöglicht jedem Menschen eine gleichberechtigte Teilhabe an (audiovisuellen) Informations- und Unterhaltungsangeboten. Um jedem die Teilhabe an Social Media zu ermöglichen, sollten demnach alle Beiträge mit einem Alternativtexte oder mit Untertiteln versehen sein.

Alternativtexte beschreiben die Funktion oder den Inhalt eines grafischen Elements für Menschen, die den Inhalt nicht visuell erfassen können. Zudem kann der Alternativtext bei einer schlechten Verbindung oder eines nicht auffindbaren Speicherpfads als Ersatz erscheinen und dem Computersystem helfen das grafische Element zu verstehen.

Informationen zum Alternativtext und Untertiteln: Social? Sicher! – nimm!-Akademie (nimm-akademie.nrw)

Alternativtext

➤Informationen zum Alternativtext: Alternativtext – nimm!-Akademie (nimm-akademie.nrw)
Alternativtext – Facebook: Alt-Text bei Facebook – Netzwerk Inklusion mit Medien (inklusive-medienarbeit.de)
Alternativtext – Instagram: Alt-Texte bei Instagram – Netzwerk Inklusion mit Medien (inklusive-medienarbeit.de)
Alternativtext – Twitter: Alternativtexte bei Twitter – Netzwerk Inklusion mit Medien (inklusive-medienarbeit.de)

Untertitel

Untertitel hingegen werden in der Nähe des grafischen Elements angezeigt, sodass zusätzliche Informationen wie Angaben zum Urheberrecht oder Hinweise zum Abgebildeten abgerufen werden können.

➤Informationen zu Untertiteln: Untertitel – nimm!-Akademie (nimm-akademie.nrw)
Anleitung für Untertitel – YouTube: Anleitung: Untertitel mit YouTube | Projektideen Meko | Publikationen | barrierefrei kommunizieren! | Außerschulische Angebote | tjfbg gGmbH

Untertitel-Standards - ARD | Das Erste

➤Diese Werzeuge helfen dir beim Untertiteln von Videos:

Ansicht im Programm Capcut: Dort können Untertitel automatisch erstellt und dann bearbeitet werden.

Hier sind PDF-Datein zum herunterladen

Die folgenden PDF-Dateien dienen als Sammlung unterschiedlicher Webseiten, die zur barrierefreien Gestaltung hilfreich sein können.

Keine Kommentare

Diskutiere mit über diesen JAm:

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
0
Wir freuen uns über deine Gedanken! Gib einen Kommentar ab.x